Unternehmen :


Firmenchronik:

1976
Firmengründung des Ingenieurbüro für Fassadentechnik Hans Stephan GmbH durch Diplom-Ingenieur Hans Stephan und dessen Ehefrau Ottilie Stephan.
Zu Beginn wurden Beratungen und Planungen für Bauvorhaben im deutschsprachigen Raum durhgeführt

1990
Erster Einsatz elektronischer Zeichenprogramme (AutoCAD) und Textverarbeitungsprogramme, sowie Plotter und Großformatdrucker

1992
Eintritt des späteren Geschäftsführers und Gesellschafters Herr Bernhard Stephan in das Ingenieurbüro

1996
Bearbeitung erster Auslandsprojekte in England, vorwiegend in London
Im Laufe der weiteren Jahre sind Projekte in den USA, Japan, Frankreich und Luxemburg bearbeitet worden

2000
Übernahme der Gesellschaftsanteile von Frau Ottilie Stephan durch Herr Bernhard
Stephan und Ernennung von Herrn Bernhard Stephan zum Geschäftsführer

2012
Übernahme der restlichen Gesellschaftsanteile von Herrn Johann Stephan durch Herr Bernhard Stephan

2013
Herr Hans Stephan tritt als Geschäftsführer zurück und geht in Ruhestand
Herr Christian Fischer wird zum Geschäftsführer ernannt und leitet das Ing. Büro gemeinsam mit Herrn Bernhard Stephan

Aufgabengebiet :

Beratung und Planung von Metall/Glasfassaden, Holzfassaden und Keramikfassaden jeder Art,
Lichtdachkonstruktionen sowie rahmenlosen, hinterspannten Glaskonstruktionen
Leistungsbild in Anlehnung an die HOAI, Objektplanung für die raumabschließenden Hüllen von Gebäuden.

Belegschaft :

Dipl.-Ingenieure der Fachrichtung Metallbau / Stahlbau und Maschinenbau, Techniker mit staatlichem Abschluss
Fachrichtung Maschinenbau und Hochbau, Techn. Zeichner mit langjähriger, einschlägiger Berufserfahrung.
Die Mitarbeiterzahl liegt in der Regel zwischen 13 und 15 Mitarbeitern.
In den Übergangsjahren während des Generationswechsels in der GmbH sind teilweise bis zu 18 Konstrukteure,
Techniker und Ingenieure beschäftigt worden.
Derzeit sind im Ingenieurbüro 14 Mitarbeiter beschäftigt.